Lage

Die Krottenbachstraße ist eine Straße im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling. Sie stellt die Hauptverbindung von Oberdöbling zu den Heurigenorten Salmannsdorf und Neustift am Walde her. Döbling gilt als sehr gehobener Stadtteil, oft wird er auch aus seiner historischen Entstehungsgeschichte als „Villenviertel“ bezeichnet. Die Lage des Mehrfamilien-Wohnhauses ist beinahe am Ende der Krottenbachstraße, fernab von innerstädtischen Trubel. Das Naherholungsgebiet Wienerwald liegt ebenso in Gehreichweite wie die zahlreichen städtischen Parkanlagen, wie zum Beispiel der Pötzleinsdorfer Schlosspark oder der Schwarzenbergpark. Die Lage besticht durch vielfältige Nahversorger, Schulen, Ärzte und Spitäler.

Trotz der relativen Nähe zur Stadtgrenze ist die Gegend hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Über die Autobuslinie 35A, welche die direkte Verbindung zur Schnellbahnstation Krottenbachstraße S45 herstellt oder weiter zur U6-Station Nußdorfer Straße führt, erreichen Sie die City in 20 Minuten. Mit dem PKW ist die Westautobahn schnell über den Wienerwald zu erreichen.

Kurz zusammengefasst: Perfekte Lage!

 

Zurück Nach oben

 

 

Fragen? Rufen Sie uns an!

Dipl.- Ing. Mattia Canali
Bauträger
0043 660 1779 001